Schiedsstelle für Bad Liebenwerda und Ortsteile

Für alle Fälle: Schiedsstelle Nicht immer muss eine Streitigkeit vor Gericht ausgetragen werden. In vielen Fällen ist eine erfolgreiche Schlichtung des Streits vor den in jedem Amt und jeder Stadt eingerichteten Schiedsstellen möglich. Die ehrenamtlich tätigen Schiedspersonen sind keine Juristen, sondern lebenserfahrene Frauen und Männer, die versuchen, mit „gesundem Menschenverstand“ eine Streitigkeit aus der Welt zu schaffen. Grundsätzlich ist es […]

Weiterlesen

Schiedspersonen sind neu gewählt

Schöffenwahl news

Schiedspersonen sind neu gewählt In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 10. April 2019 wurden die Schiedspersonen für das Schiedsamt der Stadt Bad Liebenwerda neu gewählt. Als Schiedsfrau wurde Frau Elke Greger und als stellvertretender Schiedsmann Herr Hans-Ulrich Lubk gewählt. Frau Elke Greger steht Ihnen unter der Rufnummer 0173 9920975 oder mit der E-Mail-Adresse schiedsstelle.badliebenwerda@gmail.com jederzeit zur Verfügung. Frau Greger vereinbart […]

Weiterlesen

Das neue Führungszeugnis

Das neue Führungszeugnis vom Bundesamt für Justiz Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Es wurde hinsichtlich des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit verbessert. Die auffälligste Neuerung betrifft das weiße Adressfeld. Es wurde deutlich vergrößert. Außerdem ist das neue Führungszeugnis übersichtlicher und mehrsprachig. So stehen die Daten zur Person jetzt bei jedem Führungszeugnis einheitlich oben rechts auf […]

Weiterlesen

Perspektiven für die Bahnhofstraße

Perspektiven-Bahnhofstraße

In der Zeit vom 13.11.2017 bis 17.11.2017 fand eine studentische Werkstattwoche zur Entwicklung/Revitalisierung der Bahnhofstraße in Bad Liebenwerda statt. Insgesamt waren 13 Studenten der BTU Cottbus unter der fachlichen Leitung von Prof. Heinz Nagler mit dem Ziel vor Ort, Überlegungen für den öffentlichen Raum und die Nutzung des Leerstandes unter Betrachtung der städtebaulichen Entwicklung und Gestaltung darzustellen und zu thematisieren. […]

Weiterlesen

Beratungen des Pflegestützpunkt Herzberg/Elster

UNABHÄNGIGE UND KOSTENLOSE INFORMATIONEN ZU ALLEN FRAGEN DER PFLEGE Der Pflegestützpunkt ist eine neutrale Beratungsstelle für Ratsuchende des gesamten Elbe-Elster Kreises, die Informationen aus einer Hand rund um das komplexe Thema Pflege benötigen. In Bad Liebenwerda sind wir für Sie da,im HausLeben Kurstadtregion Elbe-Elster e.V.Burgplatz 1, 04924 Bad Liebenwerda Pflege- und SozialberatungJeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 14 […]

Weiterlesen

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK)

Das INSEK befasst sich mit einer Vielzahl von Handlungsfeldern, wie z. B. der Reaktion auf den demografischen Wandel und integriert bestehende Planungen und Konzepte. Ziel ist es, langfristig die Lebensqualität zu sichern und finanzielle Ressourcen sinnvoll einzusetzen. Dabei soll an die Stadtentwicklung der vergangenen Jahre angeknüpft werden. Um Stärken und Potenziale nachhaltig zu entwickeln, wird bei der Entwicklung des INSEK auf […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5