Aktuell

30. Mahn- und Gedenktreffen nach Neuburxdorf

Erinnerung in die Zukunft tragen Initiativgruppe Lager Mühlberg lud zum 30. Mahn- und Gedenktreffen nach Neuburxdorf Völlig unerwartet für ihn selbst, stand Richard Hochstein beim 30. Mahn- und Gedenktreffen der Initiativgruppe Lager Mühlberg am Sonnabend plötzlich im Mittelpunkt. Der Neunjährige und seine Eltern waren gemeinsam mit Mitgliedern des Heimatvereins von Arzberg im benachbarten Nordsachsen zu der Veranstaltung…

Kurstadtregion news

vorhabenbezogener B-Plan „Für die Errichtung eines Wohnhauses in Thalberg (Goldfisch)“

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bad Liebenwerda Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Vorentwurfes des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Für die Errichtung eines Wohnhauses in Thalberg (Goldfisch)“ der Stadt Bad Liebenwerda, OT Thalberggemäß § 3 Abs. 1 BauGB Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Liebenwerda hat in ihrer öffentlichen Sitzung am 17.06.2020 die Aufstellung des o.g. vorhabenbezogenen Bebauungsplans beschlossen. Wesentliches Ziel der…

E-Ladesäule für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen

Eine öffentliche Ladesäule für Elektrofahrzeuge ist am 18. September 2019 vom Energieversorger enviaM in Bad Liebenwerda auf dem Parkplatz am Kreisverkehr im Südring in Betrieb genommen worden. Die Ladesäule ermöglicht es zwei Fahrzeugen gleichzeitig, bei einer Leistung von 22 Kilowatt (kW) Elektroenergie zu „tanken“. „Pro Stunde kann somit eine Reichweite von etwa 100 Kilometern geladen werden“, erklärte…

Kneipp-Gesundheitsvisite August 2020

Lavendel – eine besondere Heilpflanze Weit über die Provence gedeiht und blüht der Lavendel mit seinem schönen Aroma. Frostfeste Pflanzen gedeihen auch in unseren Gärten. Schneidet man zeitig die ersten Blütenstile, blühen die Pflanzen im Hochsommer ein zweites Mal. Die violetten Blüten finden sich in Scheinquirlen am Ende von längeren Stengeln und werden von vielerlei Insekten besucht….

Kurstadtregion-news

Informationen vom Ordnungsamt- Wegfall Parkflächen

Das Ordnungsamt weist auf den Wegfall von Parkflächen in Bad Liebenwerda hin Aufgrund einer Umnutzung des Parkplatzes in der Dresdener Straße Ecke Schlossstraße Bad Liebenwerda kommt es ab dem 13.07.2020 zu einem dauerhafter Wegfall der vorhandenen Pkw Stellflächen. Als Ausweichmöglichkeit stehen jedoch die in der Innenstadt offiziell ausgewiesenen Parkplätze am Hag, Südring und Torgauer Straße ganztägig zur…

Land Brandenburg news

Verlängerung des Verbotes für Großveranstaltungen

Verbandsgemeinde Liebenwerda, den 08. 07. 2020 Pressemitteilung der Staatskanzlei Brandenburg. Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt der stellvertretende Regierungssprecher Simon Zunk mit: Verbot von Großveranstaltungen wird verlängert – Pandemie noch nicht vorbei – Planungssicherheit für Veranstalter Das Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen wird vorerst bis Ende Oktober 2020 verlängert. Darauf hat sich das Kabinett am 07.07.2020…

Neuigkeiten von der Initiativgruppe Lager Mühlberg e.V

Verbandsgemeinde und Städte Bad Liebenwerda und Mühlberg gratulieren Initiativgruppe zum Karl-Wilhelm-Fricke-Preis Die Beigeordneten der Verbandsgemeinde Liebenwerda, Hannelore Brendel und Thomas Richter, gratulieren der Initiativgruppe Lager Mühlberg e.V. insbesondere im Namen der Städte Bad Liebenwerda und Mühlberg/Elbe zur Verleihung des Karl-Wilhelm-Fricke-Preises. Mit der Preisverleihung werde die nunmehr jahrzehntelange Arbeit der Initiativgruppe in besonderer Weise gewürdigt, betonen sowohl Thomas…

Buchvorstellung über die Brüder Echtermeyer

Buchvorstellung über die Brüder Echtermeyer

Denker, Stifter, Revolutionär – die Brüder Echtermeyer Ernst Theodor Echtermeyer gilt als großer Sohn der Stadt Bad Liebenwerda. Von 1995 bis zu seiner Schließung 2007 trug das hiesige Gymnasium den Namen des Publizisten, Literaturhistorikers und Philosophen (1805-1844). Doch über den Menschen Echtermeyer war kaum etwas bekannt. Renate Sachse, pensionierte Lehrerin aus Bad Liebenwerda, die selbst am Echtermeyer-Gymnasium…