Information der Städte der Kurstadtregion Elbe-Elster zur Erreichbarkeit des Standesamtes

Ab dem 01.01.2017 bilden die vier Städte Bad Liebenwerda, Falkenberg/Elster, Mühlberg/Elbe und Uebigau-Wahrenbrück im Rahmen der vertraglichen Vereinbarungen der Kurstadtregion Elbe-Elster ein gemeinsames Standesamt. Ab diesem Tag werden sämtliche standesamtlichen Aufgaben der bisherigen vier Standesämter der Städte vom Standesamt Bad Liebenwerda übernommen. Das Standesamt Bad Liebenwerda befindet sich im Rathaus von Bad Liebenwerda (Adresse: Markt 1 in 04924 Bad Liebenwerda). Folgende Öffnungszeiten

Weiterlesen

Arbeitsplan des Seniorenbeirats

Der Seniorenbeirat stellt sich für seine Arbeit im Jahre 2017 folgende Aufgaben gemäß dem Motto der 24. Brandenburgischen Seniorenwoche: „Für ein lebenswertes Brandenburg – Solidarisch – mitbestimmend – aktiv“ Der Seniorenbeirat der Stadt Bad Liebenwerda greift die seniorenpolitischen Forderungen des Seniorenbeirates des Landes Brandenburg an die Landesregierung der Legislaturperiode 2014 – 2019 auf und vertritt ebenso folgende Auffassung: Gesellschaftliche Veränderungen,

Weiterlesen

Schiedsstelle für Bad Liebenwerda und Ortsteile

Für alle Fälle: Schiedsstelle Nicht immer muss eine Streitigkeit vor Gericht ausgetragen werden. In vielen Fällen ist eine erfolgreiche Schlichtung des Streits vor den in jedem Amt und jeder Stadt eingerichteten Schiedsstellen möglich. Die ehrenamtlich tätigen Schiedspersonen sind keine Juristen, sondern lebenserfahrene Frauen und Männer, die versuchen, mit „gesundem Menschenverstand“ eine Streitigkeit aus der Welt zu schaffen. Grundsätzlich ist es

Weiterlesen

HelpTo – Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige

HelpTo ist das Hilfe-Portal für Flüchtlinge und Bedürftige in Ihrem Ort. Auf HelpTo können Sie eigene Angebote einstellen, auf Gesuche reagieren, interessante Initiativen finden und sich helfend einbringen. HelpTo bringt Flüchtlinge, engagierte Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Organisationen, Unternehmen und Kommunen zusammen. Zum Hilfeportal

Weiterlesen

Veröffentlichung von Ehejubiläen im Stadtschreiber

Jedes Jahr gibt es Anfragen, warum nicht alle Ehejubiläen im Stadtschreiber veröffentlicht werden. Wir würden natürlich gerne jedes Ehejubiläum veröffentlichen, wenn das von den Jubilaren gewünscht wird. Leider haben wir in der Stadtverwaltung keine Statistik darüber, wann welche Ehe geschlossen wurde und welche Ehen noch Bestand haben. Dies hat die unterschiedlichsten Gründe. Deshalb sind wir auf die Information der Jubilare selbst angewiesen. Wenn

Weiterlesen

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK)

Das INSEK befasst sich mit einer Vielzahl von Handlungsfeldern, wie z. B. der Reaktion auf den demografischen Wandel und integriert bestehende Planungen und Konzepte. Ziel ist es, langfristig die Lebensqualität zu sichern und finanzielle Ressourcen sinnvoll einzusetzen. Dabei soll an die Stadtentwicklung der vergangenen Jahre angeknüpft werden. Um Stärken und Potenziale nachhaltig zu entwickeln, wird bei der Entwicklung des INSEK auf

Weiterlesen

Familien-Wegweiser

Das Serviceportal www.familien-wegweiser.de des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert Eltern und Menschen, die Eltern werden wollen, schnell über staatliche Leistungen und Regelungen. Neben dem Elterngeldrechner geben einzelne Rubriken wie der „Kompass Erziehung“, die Datenbank „Familie regional“ oder das Infopaket „Familienstart“ einen ersten Überblick über Serviceangebote für jedes Lebensalter und (fast) jede Lebenssituation. Mit kurzen Videos zeigt das Portal

Weiterlesen

Einheitlicher Ansprechpartner für das Land Brandenburg (EAPBbg)

Der Einheitliche Ansprechpartner für das Land Brandenburg stellt Dienstleistungserbringern auf Basis der EU-Dienstleistungsrichtlinie ein umfangreiches Informationsangebot rund um das Thema „Dienstleistungstätigkeiten im Land Brandenburg“ zur Verfügung. Über das Portal des Einheitlichen Ansprechpartners können alle Formalitäten und Verfahren, die im Zusammenhang mit der Aufnahme und Ausübung der Dienstleistungstätigkeit stehen, auf elektronischem Wege abgewickelt werden. Dabei steht der Einheitliche Ansprechpartner den Dienstleistungserbringern

Weiterlesen
1 2 3