Wir sind „Q“ Stadt

Verleihung der Q-Stadt Kurstadt Bad Liebenwerda als erste Q-Stadt im Landkreis Elbe-Elster, achte Q-Stadt in Brandenburg und 20. Q-Stadt in Deutschland.   18 Unternehmen wurden ausgezeichnet von Frau Christine Garbe im Auftrag der Tourismusakademie Brandenburg TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH Verleihung der Zertifizierungen Q- Unternehmen Stufe I und Stufe III    

Weiterlesen

Perspektiven für die Bahnhofstraße

In der Zeit vom 13.11.2017 bis 17.11.2017 fand eine studentische Werkstattwoche zur Entwicklung/Revitalisierung der Bahnhofstraße in Bad Liebenwerda statt. Insgesamt waren 13 Studenten der BTU Cottbus unter der fachlichen Leitung von Prof. Heinz Nagler mit dem Ziel vor Ort, Überlegungen für den öffentlichen Raum und die Nutzung des Leerstandes unter Betrachtung der städtebaulichen Entwicklung und Gestaltung darzustellen und zu thematisieren.

Weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst in der Grundschule „Robert Reiss“ / Kinderhort „Sonnenkäfer“.

Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Bad Liebenwerda Die Stadt Bad Liebenwerda bietet ab 01.08.2018 eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst an. Einsatzstelle ist die Grundschule „Robert Reiss“ / Kinderhort „Sonnenkäfer“. Die Freiwilligen unterstützen das Team bei der Zubereitung der gesunden Frühstücks- und Vesperversorgung, helfen bei der Beaufsichtigung der Kinder während der Bewegung im Freien und bei Busaufsichten mit und üben Hilfstätigkeiten im Hauswirtschaftsbereich

Weiterlesen

Freiwilliges soziales Jahr im Grundschulzentrum „Robert Reiss“ / Kinderhort „Sonnenkäfer“

Wer möchte ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Grundschulzentrum „Robert Reiss“ / Kinderhort „Sonnenkäfer“ leisten? Als Einsatzstelle beabsichtigt die Stadt Bad Liebenwerda in Zusammenarbeit mit dem Träger der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. in der Zeit vom 01.09.2017 – 31.08.2018 ein FSJ durchzuführen. Der Einsatz erfolgt im Grundschulzentrum „Robert Reiss“ als auch im Kinderhort „Sonnenkäfer“ in Bad Liebenwerda. Im Grundschulzentrum „Robert-Reiss“,

Weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst in der Kneipp-Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Zeischa

Bundesfreiwilligendienst-news

Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Bad Liebenwerda Die Stadt Bad Liebenwerda hat mit Beginn ab 01.08.2018 einen freien Platz im Bundesfreiwilligendienst für Lebensältere über 25 Jahre oder ab 01.09.2018 einen Platz für Lebensjüngere bis 25 Jahre in der Kneipp-Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Zeischa anzubieten. Der Bundesfreiwilligendienst wird für die Dauer von 12 Monaten angeboten. Die Freiwilligen unterstützen in den Kindereinrichtungen das Team

Weiterlesen

Erneut Vandalismus

Ähnlich wie auf dem kleinen Sportplatz in Zeischa scheinen es Unbekannte auch auf die Sonnensegel des Grundschulzentrums „Robert Reiss“ in Bad Liebenwerda abgesehen zu haben. Schon zum 2. Mal wurde ein Sonnensegel gekappt und entwendet, Wert 1.000 EUR. An den feststehenden Sonnensegeln, die von der Wand des Schulgebäudes den Schulhof überspannen, wurde herumgeschraubt. Es war nur noch eine Frage der

Weiterlesen

Kneipp-Gesundheitsvisite Juni 2018

Alternativen zu tierischer Milch Wer sich vegetarisch oder vegan ernähren möchte, kann heute auf eine Vielzahl pflanzlicher Alternativen zurückgreifen. Auch Sebastian Kneipps Ernährungsempfehlungen waren damals sehr vegetarisch orientiert – regionales Obst und Gemüse waren die von ihm empfohlenen Grundnahrungsmittel. Gerade bei den Milchprodukten gibt es heute eine ganze Bandbreite an pflanzlichen Alternativen, wobei natürlich auf eine ausreichende Zufuhr von Eiweiß

Weiterlesen
1 2