Neuigkeiten von der Initiativgruppe Lager Mühlberg e.V

Lager-Muehlberg-news

Einladung zum Arbeitseinsatz 2020

Heike Leonhardt, Berlin

Im Jahr 2020 jährt sich das Ende des 2. Weltkriegs – und damit die Auflösung des Kriegsgefangenenlagers STALAG IV B sowie die Einrichtung des sowjetischen Speziallagers Nr. 1 – zum 75. Mal. An die unmenschlichen Leiden der Gefangenen beider Lager mahnend zu erinnern und aktiv an Pflege, Erhalt und Gestaltung der Gedenkstätte beizutragen, ist im Jahr 2020 eine besondere Herausforderung und Pflicht, die wir gern übernehmen. Deshalb laden wir sehr herzlich zu unserem Arbeitseinsatz ein. Er wird am Samstag, dem 18.04.2020, von 08:30 bis 17:00 Uhr stattfinden. Beginn und Ende können die Teilnehmenden jedoch sehr gern wieder individuell flexibel gestalten, um die Teilnahme bzw. An- und Abreise einfacher zu ermöglichen. Bei Bedarf wird eine Unterkunft in den Räumlichkeiten der Alten Meisterey und des Klosters Marienstern bereit gestellt. Gemeinsame Mahlzeiten, d.h. Abendessen und Frühstück für diejenigen, die in Mühlberg übernachten, sind in der Alten Meisterey vorgesehen.

Wie in den vergangenen Jahren werden wir wieder Pflegearbeiten rund um das Hochkreuz, um die Lagerstraße sowie um die freigelegten Baracken und Latrinen durchführen. Auch auf dem Soldatenfriedhof in Neuburxdorf sind Reinigungsarbeiten vorgesehen. Dafür werden wie immer viele fleißige Hände gebraucht!

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis Sonntag, dem 09.02.2020 (sehr gern auch früher), bei

Heike Leonhardt; Plöner Str. 15a; 14193 Berlin (Tel. abends: 030-2749.2419; mobil: 0176-61115629) – sehr gern per E-Mail: leonhardt.h@web.de . Informationen über den genauen Ablauf erhalten die Teilnehmenden direkt von mir.