An die Inhaber von Gutscheinen des Wonnemar Bad Liebenwerda

Kurstadtregion news Wonnemar

MENOLD BEZLER Partnerschaft mbB Postfach 30 10 66, 70450 Stuttgart

Az.: 5 IN 940/20
Insolvenzverfahren über das Vermögen interSPA Gesellschaft für Betrieb Wonnemar Bad Liebenwerda mbH


Sehr geehrte Damen und Herren,
in vorbezeichneter Angelegenheit teilen wir Ihnen mit, dass das Amtsgericht Stuttgart mit beiliegendem Beschluss das Insolvenzverfahren über das Vermögen interSPA Gesellschaft für Betrieb Wonnemar Bad Liebenwerda mbH, vertr.d.d. GF Volker Kurz und Dr. Robert Tobias, Löffelstraße 44, 70597 Stuttgart eröffnet. Es wurde die Eigenverwaltung gem. § 270 a InsO angeordnet und der Unterzeichner zum Sachwalter bestellt.


Gutscheine für Leistungen des Wonnemar Bad Liebenwerda dürfen aufgrund der bestehenden gesetzlichen Regelungen nicht mehr eingelöst werden. Gutscheine stellen juristisch betrachtet Vorauszahlungen auf künftige Leistungen daher, weshalb Sie in Höhe Ihres Gutscheinwertes sogenannter Insolvenzgläubiger gem. § 38 InsO sind. Insolvenzgläubiger können ihre Forderungen nach der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens nur noch durch die Anmeldung zur Insolvenztabelle verfolgen – §§ 87, 174 InsO.

Sie werden daher aufgefordert, ihre Forderungen aus den Gutscheinen, nach Möglichkeit auf unserer Homepage www.menoldbezler.de, zum Seitenende scrollen, Insolvenzportal, Gläubigerinformationssystem (bitte geben Sie hier die Verfahrensbezeichnung ein und filtern das Verfahren) online anzumelden. Bitte registrieren Sie sich.


Sollten Sie Ihre Forderung schriftlich anmelden wollen, fordern Sie bitte unter folgender E-Mailadresse die Anmeldeunterlagen an: anja.braendle@menoldbezler.de.

Die Forderungsanmeldung hat innerhalb der in dem beigefügten Insolvenzeröffnungsbeschluss bezeichneten Anmeldefrist bis spätestens 30.12.2020 zu erfolgen.

Das Insolvenzgericht hat in den Räumlichkeiten des Amtsgerichts Stuttgart mit Datum vom 21.01.2021 eine Gläubigerversammlung (Berichtstermin) einberufen. Gleichzeitig werden in diesem Termin die angemeldeten Forderungen geprüft.


Mit freundlichen Grüßen
Jochen Sedlitz
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Insolvenzrecht


Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.