Aktuell

Buchvorstellung über die Brüder Echtermeyer

Buchvorstellung über die Brüder Echtermeyer

Denker, Stifter, Revolutionär – die Brüder Echtermeyer Ernst Theodor Echtermeyer gilt als großer Sohn der Stadt Bad Liebenwerda. Von 1995 bis zu seiner Schließung 2007 trug das hiesige Gymnasium den Namen des Publizisten, Literaturhistorikers und Philosophen (1805-1844). Doch über den Menschen Echtermeyer war kaum etwas bekannt. Renate Sachse, pensionierte Lehrerin aus Bad Liebenwerda, die selbst am Echtermeyer-Gymnasium…

Beratung-news

Haushaltsentwurf für die Verbandsgemeinde Liebenwerda

Am 13.05.2020 wurde in der Sitzung der Verbandsgemeindeversammlung der Verbandsgemeinde Liebenwerda  der  vom Kämmerer Gerd Engelmann aufgestellte und vom Hauptverwaltungsbeamten Herrn Herold Quick festgestellte Haushaltsentwurf 2020 für die Verbandsgemeinde Liebenwerda  vorgestellt und zur Beratung und Beschlussfassung zugeleitet. Link: Haushaltsentwurf 2020 VG Liebenwerda (Datei zum Herunterladen)

Beratung-news

Haushaltsentwurf der Stadt Bad Liebenwerda der SVV vorgestellt

Am 06.05.2020 wurde in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Ortsgemeinde Bad Liebenwerda der vom Kämmerer Gerd Engelmann aufgestellte und vom Hauptverwaltungsbeamten Herrn Herold Quick festgestellte Haushaltsentwurf 2020 für die Stadt Bad Liebenwerda vorgestellt und zur Beratung und Beschlussfassung übergeben.  Link: Entwurf Haushalt 2020 für Bad Liebenwerda (Dokument zum Herunterladen)

Landkreis news covid

Corona-Hotline der Kreisverwaltung

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19) Wichtige Telefonnummern Begründeter Verdachtsfall?Hausarzt telefonisch kontaktieren Außerhalb der Hausarzt-SprechzeitenÄrztlicher Bereitschaftsdienst 116, 117 Allgemeine Fragen zum CoronavirusHotline des Gesundheitsamtes 03535 464600 Fragen zum Thema Unterricht und SchuleHotline 03535 464081 Fragen zum Thema KindertagesstättenHotline 03535 464082 Fragen zu Wirtschafts- und Finanzhilfen Hotline 035341 497150 Fragen zur Unterstützung für den Bereich Tourismus und KulturHotline 035322 6888515 (alle Hotlines…

Landkreis news

Informationen des Arbeitgeberservice Elbe-Elster zu Kurzarbeitergeld

Thema Kurzarbeitergeld Agentur für Arbeit Bad Liebenwerda, Berliner-Strasse 13a, 04924 Bad Liebenwerda, Fax: 035 341 / 40 222, E-Mail: BadLiebenwerda.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de Ansprechpartner:Siegrun Sixdorf: 035341-40112, Gastgewerbe; Erziehung und Unterricht; öffentliche Verwaltung; Verteidigung; Sozialversichrung; Gesundheits- und Sozialwesen; Kunst, Unterhaltung und Erholung; Erbringung von sonstigen Dienstleistungen Ansprechpartner:Cornelia Schrader: 035341-40232, Bauhauptgewerbe; Elektrogewerbe; Verkehr und Lagerei; Information und Kommunikation; Finanz- und Versicherungsdienstleistungen; Land-…

Schiedsstelle für Bad Liebenwerda und Ortsteile

Für alle Fälle: Schiedsstelle Nicht immer muss eine Streitigkeit vor Gericht ausgetragen werden. In vielen Fällen ist eine erfolgreiche Schlichtung des Streits vor den in jedem Amt und jeder Stadt eingerichteten Schiedsstellen möglich. Die ehrenamtlich tätigen Schiedspersonen sind keine Juristen, sondern lebenserfahrene Frauen und Männer, die versuchen, mit „gesundem Menschenverstand“ eine Streitigkeit aus der Welt zu schaffen….

Das neue Führungszeugnis

Das neue Führungszeugnis vom Bundesamt für Justiz Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Es wurde hinsichtlich des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit verbessert. Die auffälligste Neuerung betrifft das weiße Adressfeld. Es wurde deutlich vergrößert. Außerdem ist das neue Führungszeugnis übersichtlicher und mehrsprachig. So stehen die Daten zur Person jetzt bei jedem Führungszeugnis einheitlich…

Perspektiven-Bahnhofstraße

Perspektiven für die Bahnhofstraße

In der Zeit vom 13.11.2017 bis 17.11.2017 fand eine studentische Werkstattwoche zur Entwicklung/Revitalisierung der Bahnhofstraße in Bad Liebenwerda statt. Insgesamt waren 13 Studenten der BTU Cottbus unter der fachlichen Leitung von Prof. Heinz Nagler mit dem Ziel vor Ort, Überlegungen für den öffentlichen Raum und die Nutzung des Leerstandes unter Betrachtung der städtebaulichen Entwicklung und Gestaltung darzustellen…