Eindämmung Coronavirus: Pflicht zu Mund-Nasenschutz in ÖPNV und Einzelhandel

Landkreis news

LK Elbe-Elster / Pressemitteilungen Gottesdienste bis 50 Personen möglich Pressemitteilung der Staatskanzlei Brandenburg vom 24. April 2020: Zur weiteren Eindämmung des Coronavirus gilt in Brandenburg ab 27. April im Öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel eine Pflicht zum Mund-Nasenschutz. Das hat die Landesregierung am 24. April mit einer Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung in einer Telefonschaltkonferenz beschlossen. Die Höchstzahl der Teilnehmer bei Versammlungen […]

Weiterlesen

Verbrennen von Gartenabfällen ist verboten!

Gartenabfälle verbrennen

Es ist wieder soweit, am Ende des Winters steigen aus vielen Gärten dichte Rauchschwaden auf. Nach dem Rückschnitt der Sträucher und einem Großputz wählt so mancher Gärtner den schnellen Weg, um Äste, Reisig, Laub und andere Abfälle loszuwerden. Die Feuer im Garten sind aber mehr als nur ein Ärgernis für die Nachbarn. Sie sind vor allem weitestgehend verboten. Werden solche […]

Weiterlesen

Land legt Soforthilfeprogramm für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler auf

Land Brandenburg und ILB news

Zuschüsse zwischen 5.000 und 60.000 Euro möglich – Anträge können ab Mitte der nächsten Woche über die ILB gestellt werden Potsdam, 20. März 2020. Brandenburgs Landesregierung legt ein Soforthilfeprogramm auf, das sich gezielt an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und Liquiditätsengpässe geraten sind. Wie Finanzministerin Katrin Lange und Wirtschaftsminister […]

Weiterlesen

Informationen des Arbeitgeberservice Elbe-Elster zu Kurzarbeitergeld

Landkreis news

Thema Kurzarbeitergeld Agentur für Arbeit Bad Liebenwerda, Berliner-Strasse 13a, 04924 Bad Liebenwerda, Fax: 035 341 / 40 222, E-Mail: BadLiebenwerda.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de Ansprechpartner:Siegrun Sixdorf: 035341-40112, Gastgewerbe; Erziehung und Unterricht; öffentliche Verwaltung; Verteidigung; Sozialversichrung; Gesundheits- und Sozialwesen; Kunst, Unterhaltung und Erholung; Erbringung von sonstigen Dienstleistungen Ansprechpartner:Cornelia Schrader: 035341-40232, Bauhauptgewerbe; Elektrogewerbe; Verkehr und Lagerei; Information und Kommunikation; Finanz- und Versicherungsdienstleistungen; Land- und Forstwirtschaft; Grundstücks- […]

Weiterlesen

Schiedsstelle für Bad Liebenwerda und Ortsteile

Für alle Fälle: Schiedsstelle Nicht immer muss eine Streitigkeit vor Gericht ausgetragen werden. In vielen Fällen ist eine erfolgreiche Schlichtung des Streits vor den in jedem Amt und jeder Stadt eingerichteten Schiedsstellen möglich. Die ehrenamtlich tätigen Schiedspersonen sind keine Juristen, sondern lebenserfahrene Frauen und Männer, die versuchen, mit „gesundem Menschenverstand“ eine Streitigkeit aus der Welt zu schaffen. Grundsätzlich ist es […]

Weiterlesen

Unsere Stadtgeschichte von 2016 bis heute

Stadtgeschichte Bad Liebenwerda 2016-

Ein historischer Beschluss zur Kurstadtregion wurde in Falkenberg am 10. November 2016 gefasst. In einer gemeinsamen Sitzung in Falkenberg erklärten die Vertreter der Stadtverordnetenversammlungen von Bad Liebenwerda, Falkenberg, Mühlberg und Uebigau-Wahrenbrück ihre Bereitschaft, sich zu einer Amtsgemeinde zusammenzuschließen. Nun sei es daran, einen gemeinsamen Weg zu gestalten, in dessen Mittelpunkt die Bürgernähe stehen solle. Mit dieser Absichtserklärung entspricht die Kurstadtregion dem […]

Weiterlesen

Schiedspersonen sind neu gewählt

Schöffenwahl news

Schiedspersonen sind neu gewählt In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 10. April 2019 wurden die Schiedspersonen für das Schiedsamt der Stadt Bad Liebenwerda neu gewählt. Als Schiedsfrau wurde Frau Elke Greger und als stellvertretender Schiedsmann Herr Hans-Ulrich Lubk gewählt. Frau Elke Greger steht Ihnen unter der Rufnummer 0173 9920975 oder mit der E-Mail-Adresse schiedsstelle.badliebenwerda@gmail.com jederzeit zur Verfügung. Frau Greger vereinbart […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5