Perspektiven für die Bahnhofstraße

In der Zeit vom 13.11.2017 bis 17.11.2017 fand eine studentische Werkstattwoche zur Entwicklung/Revitalisierung der Bahnhofstraße in Bad Liebenwerda statt. Insgesamt waren 13 Studenten der BTU Cottbus unter der fachlichen Leitung von Prof. Heinz Nagler mit dem Ziel vor Ort, Überlegungen für den öffentlichen Raum und die Nutzung des Leerstandes unter Betrachtung der städtebaulichen Entwicklung und Gestaltung darzustellen und zu thematisieren.

Die ersten Ergebnisse wurden bereits zum Ende der Werkstattwoche vorgestellt. In den letzten Monaten wurden diese Ergebnisse detailliert ausgearbeitet und zu insgesamt 3 Entwurfsvorschlägen zusammengefasst.

Diese Entwürfe kann sich jeder Interessierte Bürger vom 04.06.2018 bis 27.07.2018 in der Bahnhofstraße 7, 04924 Bad Liebenwerda näher betrachten.

Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet:
Freitags (9 – 13 Uhr)
Sonnabend (14 – 18 Uhr)
Sonntag (14-18 Uhr)

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Ausstellung!

Stadt Bad Liebenwerda
Bereich Kurortentwicklung