Immobilien in Bad Liebenwerda

Die nachstehenden, Gewerbe- und Wohnobjekte werden über die Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Liebenwerda veröffentlicht. Für den Inhalt, die Verfügbarkeit und Richtigkeit der Angaben zeichnet daher der Eigentümer verantwortlich. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, über die Stadt Bad Liebenwerda Kontakt zu den Eigentümern aufzunehmen. Weitere Angebote sind auf Nachfrage möglich.

Weitere Objekte sind auch auf der Internetseite ( www.versteigerungspool.de ) zu finden, welches im Auftrag des Amtsgerichtes Zwangsversteigerungen veröffentlicht.

Bei einer Zwangsversteigerung können Immobilien oftmals weit unter dem tatsächlichen Wert ersteigert werden. Es darf jeder mit bieten, der das 18. Lebensjahr erreicht hat und geschäftsfähig ist im Sinne des BGB, unabhängig von seiner Nationalität. Um ein Gebot abgeben zu können, müssen Sie sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass auseisen können. Sie dürfen grundsätzlich auch für eine andere Person bieten.

Allerdings unterliegt das unterschiedlichen Voraussetzungen: So benötigen Sie in jedem Fall eine notariell beglaubigte Bietervollmacht. Diese wird als Willenserklärung und Einverständnis der vertretenen Person anerkannt. Treten Sie als Vertreter einer juristischen Person auf, so benötigen Sie ebenfalls eine notariell beglaubigte Vollmacht bzw. einen Nachweis der Vertretungsberechtigung in Form eines aktuellen, beglaubigten Registerauszuges (max. 4 Wochen alt).

Weitere Informationen erhalten Sie auf der genannten Internetadresse.

Vorhandene Objekte der Stadt

Die nachstehenden, Gewerbe- und Wohnobjekte werden über die Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Liebenwerda veröffentlicht. Für den Inhalt, die Verfügbarkeit und Richtigkeit der Angaben zeichnet daher der Eigentümer verantwortlich. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, über die Stadt Bad Liebenwerda zu den Eigentümern aufzunehmen. Weitere Angebote sind auf Nachfrage möglich.


*NEU* Verpachtung Gaststätte „Sportlerheim Theisa“ *NEU*

Die Stadt beabsichtigt die Gaststätte „Sportlerheim Theisa“ im Ortsteil Theisa, Dobraer Weg 3 zu verpachten.

Hier erfahren Sie mehr …


Ehemalige Grundschule in Zobersdorf

SchZob2

Innenbereich Ortsteil Zobersdorf insges. 4.520m² Kaufpreis ist mit Stadt verhandelbar. Vermessung erforderlich!

Die Stadt Bad Liebenwerda verkauft folgendes Grundstück:
Dreigeschossiges Schulgebäude (Baujahr 1972). Bis 2006 als Grundschule genutzt, derzeit leer stehend.

Gebäudegrundfläche: 992m² (Brutto)
Grundstücksfläche: 3.011m² (170/3) und 1.509m² (167/3)
Eine Bebauung als Wohnungsstandort ist möglich.

Stadt Bad Liebenwerda
Frau Hoffmann, SG Liegenschaften
Markt 1
04924 Bad Liebenwerda

035 341 / 155 125
035 341 / 155 116


Ehemalige Dorfschule in Lausitz

SchLaus2

Lage: Innenbereich Ortsteil Lausitz Größe: 933m² Preis: mit Stadt verhandelbar Hinweis: denkmalgeschützter Glockenstuhl am Hauptgebäude!

Die Stadt Bad Liebenwerda verkauft folgendes Grundstück:

Ehemalige Dorfschule im Ortsteil Lausitz, Dorfstraße 20. Im Jahr 1879 als Dorfschule erbaut, eingeschossig mit Unterkellerung. 1972 zur Kindertagesstätte umgebaut. Hauptgebäude ist seit 2000 ungenutzt.

Gebäudegrundfläche: 270m² (Hauptgebäude) und 140m² (Nebengebäude)
Grundstücksfläche: 933m² (Flurstück 401)

Stadt Bad Liebenwerda
Frau Hoffmann, SG Liegenschaften
Markt 1
04924 Bad Liebenwerda

035 341 / 155 125
035 341 / 155 116


Ehemalige Schule mit Turnhalle in Thalberg

SchThal2

Lage: Innenbereich Ortsteil Thalberg Größe: 10.056m² Preis: mit Stadt verhandelbar

Die Stadt Bad Liebenwerda verkauft folgendes Grundstück:

Schulstraße 4: Ehemalige Schule im Ortsteil Thalberg. Baujahr 1983 mit Turnhalle, Schuppen und altes Dorfschulgebäude aus dem Jahr 1920. Bis 2007 als Schule genutzt. Die Turnhalle wird derzeit per Pachtvertrag von Sportverein genutzt. In der alten Dorfschule befindet sich eine Wohneinheit (z. Z. leer stehend) und die Schulküche im Erdgeschoss (Gewerbemietvertrag).

Gebäudegrundfläche: 682m² Hauptgebäude, 586m² alte Dorfschule, 233m² Turnhalle
Grundstücksfläche: 10.056m² auf Flurstück 69/1

Stadt Bad Liebenwerda
Frau Hoffmann, SG Liegenschaften
Markt 1
04924 Bad Liebenwerda

035 341 / 155 125
035 341 / 155 116


 

Ehemalige Schule mit Hort in Neuburxdorf

SchNBx1

Lage: Innenbereich OT Neuburxdorf Größe: 4662m² Preis: mit Stadt verhandelbar. ggf. Teilvermessung erforderlich.

Die Stadt Bad Liebenwerda verkauft folgendes Grundstück:

An der Hauptstraße 9c: dreigeschossiges Schulgebäude, Baujahr 1968 (mit Erweiterungen im Jahr 1984) und eingeschossiges Hortgebäude, über Verbindungsbau mit Haupthaus verbunden. Bis 2006 als Grundschule genutzt, derzeit leer stehend.

Das Hortgebäude ist mit einer Teilfläche von ca. 2.400m² auch separat zu erwerben. Hierbei ist eine Teilungsvermessung erforderlich.

Stadt Bad Liebenwerda
Frau Hoffmann, SG Liegenschaften
Markt 1
04924 Bad Liebenwerda

035 341 / 155 125
035 341 / 155 116


Bungalowgrundstück in Wahrenbrück

Die Stadt Bad Liebenwerda verkauft folgendes Grundstück:

Erholungsgrundstück in der Bungalowsiedlung „Siedlergemeinschaft Elsteraue“ am Gewässer angrenzend; die gesamte Siedlung ist mit lockerem Nadelgehölzbestand bewachsen. Hinweis: Ein Erwerb ist nur über Mitgliedschaft in der Siedlergemeinschaft als Anteilseigentum möglich. Das Grundstück ist mit einem Wochenendhaus bebaubar.

Lage: Außengebiet Ortsteil Wahrenbrück
Größe: ca. 1.000m² als Teilfläche auf Flurstück100
Preis: mit Stadt verhandelbar.

Stadt Bad Liebenwerda
Frau Hoffmann, SG Liegenschaften
Markt 1
04924 Bad Liebenwerda

035 341 / 155 125
035 341 / 155 116

Vorhandene externe Objekte

Die nachstehenden Objekte werden über die Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Liebenwerda veröffentlicht. Für den Inhalt, die Verfügbarkeit und Richtigkeit der Angaben zeichnet daher der Eigentümer verantwortlich. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, über die Stadt Bad Liebenwerda zu den Eigentümern aufzunehmen. Weitere Angebote sind auf Nachfrage möglich.


Derzeit kein Angebot!