Stadtarchiv – Bestände

Es stehen ab sofort folgende Personenstandsunterlagen zur Einsicht bereit:

Geburtenbücher 1874 bis 1898
Heiratsbücher 1874 bis 1928
Sterbebücher 1874 bis 1978

Schriftgut der Stadtverwaltung Bad Liebenwerda Findbuch I
Laufzeit: 1412-1945      Bestandsumfang: 60 lfm

Schriftgut der Stadtverwaltung Bad Liebenwerda Findbuch II
Laufzeit: 1945-1990      Bestandsumfang: 24 lfm

Schriftgut der Stadtverwaltung Bad Liebenwerda Findbuch III
Laufzeit: ab 1990          Bestandsumfang: 12 lfm

Schriftgut folgender eingemeindeter Ortschaften:
Burxdorf, Dobra, Kosilenzien, Kröbeln, Langenrieth, Lausitz, Maasdorf, Möglenz, Neuburxdorf, Oschätzchen, Prieschka, Thalberg, Theisa, Zeischa, Zobersdorf
Gesamtlaufzeit: ca. 1928-1993     Gesamtumfang: 90 lfm

Bestände von Schulen, Kultureinrichtungen, Vereinen:
Schulen
Gesamtlaufzeit: 1911-2007 Gesamtumfang: 25 lfm
Bestandsgliederung: Grundschule Zobersdorf, Grundschule Neuburxdorf, Stadtschule/Gesamtschule Bad Liebenwerda Robert-Reiss, Realschule Thalberg, Echtermeyer-Gymnasium Bad Liebenwerda

Kleingärtnerverband
Laufzeit: 1966-1985       Bestandsumfang: 4 lfm

Sammlungsgut
Gesamtlaufzeit: 1889-2008

Urkunden 111 Stück
Medaillen, Abzeichen 8 Stück
Zeitungsausschnitte, Pressespiegel 2 lfm
Karten und Pläne 230 Stück
Fotosammlung 150 Stück
Flyer, Prospekte 400 Stück
Kopfbögen, Vordrucke 140 Stück
   
Archivbibliothek  
Literatur 1910-2007 743 Bände
Tonträger 1949-1992 124 Stück
Gesetzessammlung ab 1842 302 Bände
Zeitungen ab 1846 (bis 1993 unvollständig) 122 Bände

Veröffentlichungen
Michael Ziehlke / Sabine Kretzschmann: Bad Liebenwerda (Die Reihe Archivbilder), Erfurt 2005.