Bad Liebenwerda eine Stadt zum Wohlfühlen
 
Wirtschaftsstandort Bad Liebenwerda - Standortdaten
 
Verkehrsanbindung
  Bad Liebenwerda
Straße:  bis Berlin  ca.  150  km
   bis Cottbus  ca.  92  km
   bis Dresden  ca.  65  km
   bis Leipzig  ca.  106  km
B183  bis Torgau  ca.  34  km
B169  bis Riesa  ca.  37  km
B101  bis Meißen  ca.  48  km
A13 Auffahrt Ruhland  ca.  33  km
A14  Auffahrt Döbeln  ca.  53  km
         
Bahn: Trasse Horka - Falkenberg:
Umstieg in Elsterwerda in Richtung Dresden, Berlin und Cottbus
Umstieg in Falkenberg in Richtung Berlin, Leipzig
 
Luft: Flugplatz Falkenberg Lönnewitz
  über B183 erreichbar in   13 km
  Maschinen bis   28 t
         
Wasser: Binnenhafen Riesa   37 km
 
Einwohner in 15 Ortsteilen  ca. 10.458 (31.12.2006) Gewerbegebiet Lausitz
 
         
  Fläche der Gemeinde  13.841  ha  
  davon:      
  Wohnbaufläche  230  ha  1,7 %
  Gemischte Baufläche  214  ha  1,5 %
  Gewerbliche Baufläche  98  ha  0,7 %
  Sonderbaufläche  35  ha  0,3 %
  Gemeinbedarfsfläche  21  ha  0,2 %
  Verkehrsflächen  152  ha  1,1 %
  Versorgungsfläche  5  ha  0,0 %
  Grünfläche  248  ha  1,8 %
  Wasserfläche  46  ha  0,3 %
  Landwirtschaftsfläche  4.690  ha  33,9 %
  Waldfläche  4.120  ha  29,8 %
  Aufschüttung/Abgrabung  567  ha  4,1 %
  Ausgleichsflächen  3.415  ha  24,6 %
  Quelle: Flächennutzungsplan Bad Liebenwerda
 
 
eelogo_c.gif (26455 Byte) Copyright © 1996 - 2014 [Stadt Bad Liebenwerda / FlashDance Media]
Design by BL / Photos by RS/WAR. Alle Rechte vorbehalten. / Stand: 18. März 2014