Wirtschaftsstandort Bad Liebenwerda

 
sanieren+vermieten
 

Bad Liebenwerda ist die Kurstadt im Süden Brandenburgs und bildet mit der Nachbargemeinde Elsterwerda ein „Mittelzentrum in Funktionsergänzung“.

Blick auf den Roßmarkt
Blick auf den Marktplatz mit Rathaus
Bad Liebenwerda
 
Gewerbestandorte in Bad Liebenwerda und Ortsteilen
Gewerbegebiete (bis zu 50% GA-Förderung für gewerbliche Investitionen möglich):
Gewerbegebiet Lausitz 12,7 ha 3,- Euro / m² (voll erschlossen gem. § 127ff BauGB), ca. 75% Auslastung
Gewerbegebiet Nord 19,1 ha ab 9,- Euro / m² (voll erschlossen gem. § 127ff BauGB), ca. 85% Auslastung
Gewerbestandorte in Bad Liebenwerda & Ortsteilen
 

Haftungsausschluss und Copyrights
Die Stadt Bad Liebenwerda behält sich alle Veröffentlichungsrechte vor. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen. Für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, übernehmen die Stadt Bad Liebenwerda bzw. die jeweiligen nachgeordneten Einrichtungen keine Haftung. Inhalte von Fremdangeboten, die über diese Präsentation erreichbar sind, liegen nicht in der Verantwortung der Stadt Bad Liebenwerda, sondern beim jeweiligen Anbieter.

Regelungen zu den Urheberrechten dieser Seiten, für ihr Layout und ihre Struktur sowie sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bildmaterial entnehmen Sie dem Impressum.

 
eelogo_c.gif (26455 Byte) Copyright © 1996 - 2015 [Stadt Bad Liebenwerda / FlashDance Media]
Design by BL / Photos by RS/WAR. Alle Rechte vorbehalten. / Stand: 04. Februar 2015