Aktuelle Informationen

Naturstein Boetig
  • Informationen zu Veranstaltungen im Landkreis finden Sie « hier ».
26.01.2016 Schiedsstelle für Bad Liebenwerda und Ortsteile
Picture

Nicht immer muss eine Streitigkeit vor Gericht ausgetragen werden.
In vielen Fällen ist eine erfolgreiche Schlichtung des Streits vor den in jedem Amt und jeder Stadt eingerichteten Schiedsstellen möglich.

Schiedsmann für Bad Liebenwerda inkl. Ortsteile ist Herr Hans-Ulrich Lubk.

Erfahren Sie hier mehr: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\Schiedsstelle_BaLie.pdf

  
 
18.01.2016 HelpTo – Das Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige
Picture

HelpTo ist das Hilfe-Portal für Flüchtlinge und Bedürftige in Ihrem Ort.
Auf HelpTo können Sie eigene Angebote einstellen, auf Gesuche reagieren, interessante Initiativen finden und sich helfend einbringen.
HelpTo bringt Flüchtlinge, engagierte Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Organisationen, Unternehmen und Kommunen zusammen.
http://lkee.helpto.de/de
 

  
 
15.01.2016 Volksbegehren "Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald"
Picture

In der Zeit vom 7. Januar 2016 bis zum 6. Juli 2016 können alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger das Volksbegehren "Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald" durch Eintragung in die ausliegenden Eintragungslisten oder durch briefliche Eintragung auf den Eintragungsscheinen unterstützen.

Nähere Informationen erhalten Sie hier: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\Windräder.pdf

  
 
15.01.2016 Volksbegehren "Gegen eine Erweiterung der Kapazität und gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Verkehrsflughafen Berlin Brandenburg BER"
Picture

Das Volksbegehren "Gegen eine Erweiterung der Kapazität und gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Verkehrsflughafen Berlin Brandenburg BER" kann durch alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger ab dem 19. August 2015 bis zum 18. Februar 2016 durch Eintragung in die ausliegenden Eintragungslisten oder durch briefliche Eintragung auf den Eintragungsscheinen unterstützt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\BER_19.08.15-18.02.16.pdf

  
 
14.01.2016 Behindertenbeirat Bad Liebenwerda
Picture


Behindertenbeirat nimmt Fragen und Anregungen entgegen

Der Behindertenbeirat der Stadt Bad Liebenwerda vertritt die Interessen behinderter Menschen und setzt sich dafür ein, ihnen eine bessere Teilhabe am öffentlichen Leben
zu ermöglichen. Hierzu steht er als Ansprechpartner sowohl behinderten Menschen, als auch deren Angehörigen für Fragen zur Verfügung.

Auch Anregungen werden gern angenommen. Zu erreichen ist der Behindertenbeirat per E-Mail (behindertenbeirat@badliebenwerda.de) oder während der
telefonischen Sprechstunde, die jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, von 10:00 bis 11:00 Uhr, stattfindet.
Betreut wird die Sprechstunde von Frau Bragulla, welche unter der Telefonnummer 035341 / 13137 zu erreichen ist.

Die nächste Sitzung des Behindertenbeirates findet am Dienstag, den 09. Februar 2016, ab 15:00 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses (Markt 1) statt.
Sie sind herzlich eingeladen, sich an dieser Sitzung zu beteiligen.

  
 
15.10.2015 Aufruf vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Picture

Die Arbeit des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. umfasst u. a. die Aufklärung von persönlichen Schicksalen, den Bau und die Pflege von Kriegsgräberstätten, Umbettungen im In- und Ausland sowie eine vielschichtige Versöhngungsarbeit zwischen den Völkern Europas.
Doch auch nach über 100 Jahren nach dem Beginn des Ersten Weltkrieges ist diese Arbeit noch immer nicht abgeschlossen.

Um diese humanitäre Arbeit auch im kommenden Jahr weiterführen zu können, ist der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. stets auf Spenden angewiesen. Aus diesem Grund wird auch in diesem Jahr wieder zu Haus- und Straßensammlungen aufgerufen.

Hier erfahren Sie

  mehr>>
 
21.09.2015 Fotowettbewerb
Picture

Anlässlich des 625. Ortsjubiläums von Zeischa (im Jahr 2016) sind alle Hobbyfotografen aus nah und fern aufgerufen, ihre schönsten Fotos von Zeischa einzusenden. Einsendeschluss ist der 30. Mai 2016.

Nähere Informationen zum Fotowettbewerb sowie zu den Teilnahmebedingungen erhalten Sie hier: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\Fotowettbewerb_Zeischa.pdf

  
 
21.09.2015 Veröffentlichung von Ehejubiläen im Stadtschreiber
Picture

Information an Ehejubilare
 
Jedes Jahr gibt es Anfragen, warum nicht alle Ehejubiläen im Stadtschreiber veröffentlicht werden.
Wir würden natürlich gerne jedes Ehejubiläum veröffentlichen, wenn das von den Jubilaren gewünscht wird.
Leider haben wir in der Stadtverwaltung keine Statistik darüber, wann welche Ehe geschlossen wurde und welche Ehen noch Bestand haben.
Dies hat die unterschiedlichsten Gründe. Deshalb sind wir auf die Information der Jubilare selbst angewiesen.

Wenn Sie also möchten, dass Ihr Ehejubiläum veröffentlicht wird, teilen Sie dies bitte der Stadtverwaltung rechtzeitig mit.
Eine kurze schriftliche Information ist ausreichend. Sie muss enthalten: Um welches Jubiläum handelt es sich; mindestens den Monat des Jubiläums, besser natürlich das konkrete Datum und eine eigenhändige Unterschrift.

Für Freunde und Verwandte sei allerdings der Hinweis gegeben, dass Sie das Jubelpaar nicht mit einer Gratulation im Stadtschreiber überraschen können.
Wegen des Datenschutzes müssen wir sicher stellen, dass das Jubelpaar auch mit der Veröffentlichung einverstanden ist. Deshalb benötigen wir deren schriftliche Zustimmung.


Bärbel Ziehlke
Amtsleiterin

  
 
03.08.2015 Arbeitslosen-Service-Einrichtung (ASE) Bad Liebenwerda
Picture

Die ASE in Bad Liebenwerda hält ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen und Hilfestellungen zur Verfügung.
So werden beispielsweise Schuldnerberatungen und eine Kleiderkammer angeboten.
Hier erfahren Sie

 

  mehr
 
06.10.2014 Führungszeugnis jetzt online im Internet beantragen
Picture

Wer ein Führungszeugnis benötigt, kann sich künftig den Behördengang sparen. Mit dem elektronischen Personalausweis können Führungszeugnisse ab sofort online im Internet (http://www.fuehrungszeugnis.bund.de/) beantragt und bezahlt werden.

  mehr »
 
07.03.2014 Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK)
Picture

Das INSEK befasst sich mit einer Vielzahl von Handlungsfeldern, wie z. B. der Reaktion auf den demografischen Wandel und integriert bestehende Planungen und Konzepte.
Ziel ist es, langfristig die Lebensqualität zu sichern und finanzielle Ressourcen sinnvoll einzusetzen. Dabei soll an die Stadtentwicklung der vergangenen Jahre angeknüpft werden. Um Stärken und Potenziale nachhaltig zu entwickeln, wird bei der Entwicklung des INSEK auf einen Diskussionsprozess und die Einbeziehung der Einwohner, Unternehmen, Vereine und Ortsbeiräte gesetzt.
Sie sind herzlich eingeladen sich in den Prozess einzubringen!

Die Auftaktveranstaltung für die Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK) hat am 13. Juni 2013 in Bad Liebenwerda stattgefunden.
Die erste Arbeitsgruppensitzung fand am 15. August 2013 und die zweite Arbeitsgruppensitzung am 05. November 2013 im Rathaus der Stadt Bad Liebenwerda statt.

Die Dokumentation der Veranstaltungen finden Sie im Download.

Das Protokoll der INSEK-Auftaktveranstaltung vom 13.06.2013 können Sie unter folgendem Link abrufen: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\Protokoll_Ava.pdf

Das Protokoll der 1. Arbeitsgruppensitzung vom 15.08.2013 finden Sie unter folgendem Link: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\Protokoll_1.AG-Sitzung.pdf

Das Protokoll der 2. Arbeitsgruppensitzung vom 05.11.2013 finden Sie hier: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\Protokoll_2.AG-Sitzung.pdf

Das Protokoll der Abschlussveranstaltung vom 20.02.2014 können Sie hier einsehen: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\Protokoll_Abschlussver..pdf

für homepage  
 
27.09.2013 Kurortentwicklungsplan der Kurstadt Bad Liebenwerda
Picture

Im Auftrag der Stadt Bad Liebenwerda hat die Project M GmbH den Kurortentwicklungsplan aus dem Jahr 2007 fortgeschrieben.
Diese Fortschreibung finden Sie unter folgendem Link: http://www.badliebenwerda.de/ris/instanz_1\KEP_Bericht.pdf

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am 25. September 2013 über diesen Kurortentwicklungsplan beraten und anschließend beschlossen.

  
 
22.08.2013 Familien-Wegweiser
Picture

Das Serviceportal www.familien-wegweiser.de des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert Eltern und Menschen, die Eltern werden wollen,
schnell über staatliche Leistungen und Regelungen.
Neben dem Elterngeldrechner geben einzelne Rubriken wie der „Kompass Erziehung“, die Datenbank „Familie regional“ oder das Infopaket „Familienstart“ einen ersten Überblick über Serviceangebote für jedes Lebensalter und (fast) jede Lebenssituation. Mit kurzen Videos zeigt das Portal alltagspraktische Beispiele aus dem Familienleben. Der Elterngeldrechner ermöglicht es Familien, mit nur einer Handvoll Eingaben eine erste Vorschau auf die mögliche Höhe des Elterngeldes zu bekommen.

Einen schnellen Überblick über die Serviceangebote des Familien-Wegweisers bietet auch ein aktueller Flyer, welcher unter info@familien-wegweiser.de angefordert oder über das erwähnte Onlineportal heruntergeladen werden kann.

  
 
18.01.2012 Neuer Kooperationsvertrag der Städte Bad Liebenwerda und Elsterwerda
PictureZum diesjährigen Neujahrsempfang am 13.01.2012, wurde im Kurhaus der Stadt Bad Liebenwerda der neue Kooperationsvertrag unterzeichnet.   mehr >>
 
12.01.2012 Einheitlicher Ansprechpartner für das Land Brandenburg (EAPBbg)
Picture

Der Einheitliche Ansprechpartner für das Land Brandenburg stellt Dienstleistungserbringern auf Basis der EU-Dienstleistungsrichtlinie ein umfangreiches Informationsangebot rund um das Thema „Dienstleistungstätigkeiten im Land Brandenburg“ zur Verfügung.

Über das Portal des Einheitlichen Ansprechpartners können alle Formalitäten und Verfahren, die im Zusammenhang mit der Aufnahme und Ausübung der Dienstleistungstätigkeit stehen, auf elektronischem Wege abgewickelt werden. Dabei steht der Einheitliche Ansprechpartner den Dienstleistungserbringern als Verfahrensmittler zur Verfügung und betreut sie während der elektronischen Verfahrensabwicklung.

Den Service des Einheitlichen Ansprechpartners können nicht nur die Dienstleistungserbringer aus den EU/EWR-Ländern, sondern auch die inländischen Dienstleister in Anspruch nehmen.

  mehr >>
 
Entwurf - Sachlicher Teilregionalplan "Windkraftnutzung"

für die Region Lausitz-Spreewald der Regionalen Planungsgemeinschaft Lausitz-Spreewald « weiter lesen »

LAG Elbe-Elster unterstützt Vorhaben auf dem Lande Ideen und Projekte sind gefragt
Projekte und Vorhaben, die neue Arbeitsplätze in der Region schaffen oder vorhandene festigen, die Wertschöpfung von Unternehmen erhöhen oder gemeinsam neue Vermarktungswege erschließen, unterstützt die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster. Interessenten und Unternehmen können sich hierzu kurzfristig beim Regionalmanagement über Möglichkeiten einer Förderung informieren. « weiter Lesen »
Kurortentwicklungsplan der Kurstadt Bad Liebenwerda 2007 - 2015

Bad Liebenwerda ist eine „Stadt zum Gesund werden, zum Gesund leben und zum Gesund bleiben“. Das zeigt auch der vorliegende Kurortentwicklungsplan. Er wird unserem gemeinsamen Handeln in den kommenden Jahren Inhalt und Ziel geben.

(Beschluss der Stadtverordnetenversammlung Bad Liebenwerda vom 28.März 2007) « Datei laden »

 
eelogo_c.gif (26455 Byte) Copyright © 1996 - 2016 [Stadt Bad Liebenwerda / FlashDance Media]
Design by BL / Photos by RS/WAR. Alle Rechte vorbehalten. / Stand: 25. Januar 2016