Stadtumbau Bad Liebenwerda

In der Diskussion – das Stadtumbaukonzept von Bad Liebenwerda.

Am 23. Mai 2018 um 18 Uhr wird der aktuelle Arbeitsstand des Konzeptes öffentlich vorgestellt und diskutiert.

Nach der abschließenden Bearbeitung soll das Konzept im Sommer 2018 der Stadtverordnetenversammlung zur Beschlussfassung vorgelegt werden. Dann erfolgt die Umsetzung.  

Die konzeptionelle und planerische Grundlage für die Stadtumbaumaßnahmen in den nächsten Jahren bildet das Stadtumbaukonzept.

Die mit der Erstellung beauftragten Planungsbüros haben in den vergangenen Monaten das Konzept in einer präsentationsfähigen Rohfassung erstellt. Der bisherige
Arbeitsstand ist in kontinuierlicher Abstimmung mit der Stadtverwaltung, den Wohnungsunternehmen und dem dafür initiierten Beirat erarbeitet worden. Im nächsten Arbeitsschritt soll dieses Konzept den Bürgern und den Vertretern von Vereinen vorgestellt und diskutiert werden. Damit möchten wir allen, die Interesse an der Stadtentwicklung in Bad Liebenwerda haben, Gelegenheit geben, sich in den Prozess einzubringen.

Die Stadt Bad Liebenwerda lädt Sie dazu am Mittwoch, 23. Mai 2018 um 18 Uhr in das
Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde
Südring 15
04924 Bad Liebenwerda
herzlich ein.

Information und Kontakt:
Stadtverwaltung Bad Liebenwerda
Marina Jahre
Tel.: 035341/155-410
eMail: marina.jahre@badliebenwerda.de