Mitteilung vom Ordnungsamt – Deichsperrung

Elsterdamm

Das Ordnungsamt informiert

Aufgrund der Unwetter und starken Sturmböen in den letzten Monaten kam es zu einer Vielzahl umgestürzter Bäume und Kronenausbrüche im Stadtgebiet von Bad Liebenwerda. Noch immer stellen sich die Fäll- und Aufräumarbeiten an den Deichen entlang der Schwarzen Elster schwierig dar.

Bis auf weiteres bleiben deshalb folgende Dämme für den Fuß- und Radfahrverkehr gesperrt:

  • Deichabschnitt Prieschka Fließrichtung rechte Seite in Richtung Zeischa

Aufgrund der Gefahrenlage ist es hier dringend erforderlich, zum Schutz der Bevölkerung das Betreten und Befahren der Flussabschnitte zu untersagen. Gleichzeitig ist die Sperrung der Deiche zur Gewährleistung der Verkehrssicherung bis auf Widerruf unumgänglich.

Zuwiderhandlungen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar und werden mit Geldbuße geahndet.